Willkommen

NahDran. ist das Bürgerfunkmagazin im BlaumannKanal der GewerkschafterInnen für Bürgermedien (GfB Bielefeld) auf den Frequenzen von Radio Bielefeld (UKW 97,6 und 98,3 MHz). Zu hören ist NahDran. am 2. Donnerstag im Monat mit NahDran. Im Gespräch und am 4. Donnerstag im Monat mit NahDran. Magazin von 21 bis 22 Uhr. NahDran. berichtet aus den Bereichen Arbeit, Umwelt, Soziales, Gesundheit, Politik, Geschichte, Kultur und Gesellschaft: nah an den Themen, nah an den Menschen, nah an der Stadt! NahDran. veröffentlicht zweimal im Monat an dieser Stelle ausgewählte Beiträge zum Nachhören und Herunterladen.

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

NahDran.

Am 9. Juni 2016 hören Sie NahDran. im Gespräch mit Udo Herdram, um 21.04 Uhr im Bürgerfunk auf Radio Bielefeld, UKW 97,6 und 98,3 MHz.

Der ehemalige stellvertretende Leiter der inzwischen geschlossenes Marktschule in Brackwede bereitet ehrenamtlich junge Menschen auf Prüfungen vor.

NahDran. Magazin - Mai 2016


Ausgewählte Beiträge aus der Sendung vom 24. Mai 2016 zum Nachhören und Herunterladen:

# 24.05.16, 21:56:00 von nah-dran |

NahDran. an der Platanenallee

Während einer Informationsveranstaltung des Vereins „pro grün“ zur erneut bedrohten Platanenallee an der Ravensberger Straße, haben wir Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Meinung gefragt.

# 24.05.16, 21:55:00 von nah-dran |

NahDran. in der Stadtbahn

In unseren Tagen wird vielfach über den Mangel an Kommunikation geklagt. Es gibt aber auch Ausnahmen: ein Gespräch in der Stadtbahn Linie 1.

# 24.05.16, 21:55:00 von nah-dran |

Nahdran. bei der Chorprobe

„Singe, wem Gesang gegeben“, heißt es bei Ludwig Uhland. Der Chor der Jakobus-Kirchengemeinde am Ostmarkt kann sich hören lassen!

# 24.05.16, 21:55:00 von nah-dran |

NahDran. an der Integration

Integration in die Gesellschaft, das ist ein wichtiges Ziel für Menschen, die als Flüchtlinge zu uns kommen. Dazu braucht es Hilfe und Unterstützung: zwei Menschen, die sich so begegnet sind.

# 24.05.16, 21:55:00 von nah-dran |